Schulung und Weiterbildung

Es ist mir ein besonderes Bedürfnis, mein Wissen und meine Erfahrung an Berufskollegen und angehene Energiefachleute aber auch an Kunden weiterzugeben.

Es scheint mir wichtig, dass Energiefachleute auch von den Erfahrungen anderer profitieren können. Damit ist gewährleistet, dass Beratungen mit möglichst hoher Fachkompetez durchgeführt werden und der Kunde eine Dienstleistung mit hohem Nutzen erhält.

Ebenfalls ist es für meine Beratungen wichtig eine hohe "Bestellerkompetenz" zu haben. Nur so können Energieeffizienzprozesse, die ich mit meinen Beratungen anstosse, eine  nachhaltige Wirkung entfalten.

Hauswartkurse

Regelmässige Durchführung von 1 bis 2 Hauswartkursen pro Jahr in Zusammenarbeit mit Jules Pikali von der Firma Oekowatt.

Kursinhalte:

Inhouse Schulung für Baufachleute

Durchführung von Schulungen zum Thema energieeffizientes Bauen vor Ort beim Kunden (z.B. in einem Architeturbüro).

Jeweils ein Architekt und ein Ingenieur führen zusammen diese Schulung durch. Die Schulung dauert etwa einen halben Tag (3.5 bis 4 Stunden). Die vermittelten Wissensinhalte werden massgeschneidert auf die Bedürfnisse des Kunden zusammengestellt.

Zu folgenden Themen können wir auskunft geben:

Die Schulungen finden laufend statt. Termine auf Anfrage.

Partner:
Judith Kneubühl (Architektin)
Manfred Huber (Architekt)
Jules Pikali (Energieingenieur)

mehr...

Forum Energie Zürich (FEZ) Organisation von Erfa Veranstaltungen

In der Fachgruppe Betriebsoptimierung des FEZ führen wir regelmässig Erfa Veranstaltungen für Energiefachleute zu verschiedenen Themen rund um um die Betriebsoptimierung durch.

Themen vergangener Verantsaltungen:

Unterlagen und Folien zu den Veranstaltungen finden sie hier...

Vorlesungen am Institut für Wissen Energie und Rostoffe Zug (WERZ)

Halten von Vorlesungen am CAS Effiziente Energienutzung zu folgenden Themen:

mehr...